SafeLine MX2, mit Piktogrammen (Aufbaumontage)

*SLMX_SM-PIC

Qualität und Flexibilität. MX2: unabhängiges Gerät in kompaktem Format

Diese Ausführung des MX2 ist für die Aufbaumontage in der Aufzugskabine vorgesehen und wird mit Frontplatte und eingravierten Piktogrammen geliefert. Für die schnelle und einfache Montage mit nur zwei Schrauben.

Als Nachfolger der früheren Modelle SafeLine 500 und SafeLine 1000 hat das Aufzugstelefon MX2 mittlerweile selbst Unternehmensgeschichte geschrieben. Bis zur Premiere des MX3 war das MX2 unser kleinstes Gerät und Vorreiter bei Flexibilität und elegantem Design auf kleinstem Raum. Obwohl das Gerät bereits vor einigen Jahren entwickelt wurde, überzeugt seine herausragende Funktionalität nach wie vor – nicht umsonst steht SafeLine für höchste Qualität auf lange Sicht.

Beim MX2 handelt es sich um eine unabhängige Lösung, bei der Aufzugstelefon und Sprechstelle in einem Gerät integriert sind. Zur Montage in der Aufzugskabine stehen verschiedene flexible Optionen zur Auswahl. Da nur ein Gerät verkabelt werden muss und verschiedene Montagelösungen möglich sind, gestaltet sich die Installation besonders einfach. Dank des überaus kompakten Formats lässt sich das MX2 mühelos in der Aufzugskabine anbringen.

In Verbindung mit GSM-Zubehör, wie z. B. dem GL6, ist außerdem ein schnelles Umschalten zwischen Festnetzleitung und GSM ohne Umkonfigurierung des Geräts möglich. Wenn eine Konfiguration erforderlich ist, lässt sich diese mit dem MX2 auf fünf Arten durchführen: manuell über die Tastatur, über ein Festnetz- oder Mobiltelefon, über ein mittels USB verbundenes Laptop oder komplett kabellos über SafeLine ProLink.

Technische Daten

Stromverbrauch: 50mA

Spannungsversorgung: 10-30VDC

Abmessungen (H × B × T): 130 x 78 x 20 mm

Gewicht: 450g

Merkmale

Äußerst kompaktes Format

Schnelle Montage

Robustes Design

Zahlreiche Montageoptionen

Kompatibel mit ProLink

Erfüllt alle Anforderungen der Normen EN81-28 und EN81-70

Produktdateien

Share: