SafeLine 3000 GSM

*SL3000 GSM

Das zweiteilige System kombiniert ein Aufzugstelefon mit einer Gegensprechanlage

Beim SafeLine 3000 wird das Hauptgerät im Maschinenraum und eine Sprechstelle in der Aufzugskabine installiert. Verschiedene Alarmfunktionen, die Funktion als Gegensprechanlage, der einfache Wechsel zwischen Festnetz- und GSM-Verbindung sowie eine große Auswahl an Sprechstellen machen das SafeLine 3000 zu einer höchst flexiblen Lösung, die sich vor allem für Anwender mit einem breiter gefächerten Bedarfsprofil eignet. In dieser Ausführung kommuniziert das Hauptgerät des SL3000 über GSM und wird im Maschinenraum des Aufzugs montiert.

Neben einer Vielzahl cleverer Alarmfunktionen, für die SafeLine bekannt und geschätzt ist, fungiert das SafeLine 3000 auch als Gegensprechanlage. Wenn also mehrere Telefone mit dem System verbunden sind, können diese zur Kommunikation untereinander und damit sowohl zur Telefonie als auch als Gegensprechanlage verwendet werden. Eine solche Kommunikation kann z. B. zwischen Maschinenraum und Aufzugsschacht erfolgen. Für den Kunden bedeutet dies eine leistungsstarke Komplettlösung, die zwei wesentliche Funktionsbereiche abdeckt.

Die integrierte Notstrombatterie des Geräts, deren Ladezustand regelmäßig getestet wird, stellt auch bei einem Stromausfall die unterbrechungsfreie Funktion von Aufzugstelefon und Notbeleuchtung sicher. Weiterhin kann das Gerät mit der Software SafeLine Pro so konfiguriert werden, dass ein technischer Alarm gesendet wird, wenn die Batterie ausgewechselt werden muss. Die Telefonleitung wird über eine Schnittstellenkarte mit dem SafeLine 3000 verbunden. Dadurch kann die Umstellung zwischen Festnetz- und GSM-Verbindung mithilfe einer separat erhältlichen GSM-Karte einfach und schnell erfolgen, ohne dass hierfür eine Programmierung des Geräts erforderlich ist. Nicht zuletzt lässt sich das SL3000 mit einer Vielzahl verschiedener Sprechstellen kombinieren und so exakt an die im jeweiligen Gebäude vorliegenden Bedingungen anpassen.

Hinweis: Die GSM-Schnittstelle erfordert Software der Version 2.20 oder später.

Technische Daten

Batterie: 12V, 0.8Ah

Wirkung: 230VAC, 4-7 W

Eingänge: 10-30 VDC, 5mA

Relais: 1 A/30 VDC

Abmessungen (H × B × T): 172 x 226 x 46mm

Gewicht: 1850g

Merkmale

Einfache Umstellung zwischen GSM- und Festnetzverbindung

Funktion als Gegensprechanlage

Einfache Konfiguration mit SafeLine Pro

Leistungsstarke Alarmfunktionen

Große Auswahl an Sprechstellen

Produktdateien

Share: