SL6-Fahrkorbsprechstelle ohne Frontplatte zur Montage hinter dem Kabinenbedienfeld
SL6-Fahrkorbsprechstelle ohne Frontplatte zur Montage hinter dem Kabinenbedienfeld
SL6-Fahrkorbsprechstelle ohne Frontplatte zur Montage hinter dem Kabinenbedienfeld

SL6-Fahrkorbsprechstelle ohne Frontplatte zur Montage hinter dem Kabinenbedienfeld

*SLB-COP2

Die Original-Sprechstelle für SL6 mit bis zu sechs zuweisbaren Adressen

Diese Sprechstelle in Originalgröße ist mit zwei LEDs ausgestattet und wird mit Klebeband hinter dem Fahrkorbbedienfeld eingebaut. Diese flexible Version ermöglicht – ohne großartige Änderungen im Fahrkorbinneren – die Verwendung einer wählbaren Notruftaste.

Sie ist entweder als herkömmliche Sprechstelle oder als Teil der Feuerwehr-Gegensprechanlage zu verwenden. Der Sprechstelle wird mithilfe des Adresswählers eine Kennung zugewiesen; anschließend ist das Hauptgerät SL6 nach Bedarf einzurichten.

Technische Daten

Merkmal

Im Lieferumfang enthalten

Produktdateien

Wirkung: 0,18W

IP Klasse: IP40

Eingänge: 10-30 VDC, 5 mA

Spannungsversorgung: 12 VDC

Abmessungen (H × B × T): 86 x 53,5 x 26 mm

Gewicht: 280g

Flexibles Design

Bis zu sechs zuweisbare Adressen

Einfacher Einbau mithilfe von Klebeband

Anschluss externer Piktogramme und der Notruftaste möglich

Anleitung

Modulares Kabel, RJ45 (flach), 5 Meter