EVAC-Etageneinheit mit Taste, oberflächenbündige Montage EVAC-Etageneinheit mit Taste, oberflächenbündige Montage

EVAC-Etageneinheit mit Taste, oberflächenbündige Montage

*EVAC-FS0101

Einfache Kommunikation zwischen Etage und Eingang im Notfall

Über die Haltestellen eines EVAC-Systems können Hilfesuchende bei einem Notfall die Eingangseinheit kontaktieren. In dieser Ausführung ist die Haltestelle mit einer Frontplatte aus Edelstahl mit englischer Textgravur und einer Taste zur Aktivierung der Kommunikation zwischen Haltestelle und Hauptgerät ausgestattet. Die Haltestelle wird in die Wand eingelassen – eine elegante Lösung, die das Gerät außerdem vor Vandalismus schützt.

Technische Daten

Merkmal

Produktdateien

Weitere:

Eingänge: 2 x 24 VDC, max. 100 mA, optoentkoppelt
Im Standby: 30 mA
Aktiv: 60 mA

Spannungsversorgung: 24 VDC

Abmessungen (H × B × T): 210 x 90 x 26 mm

Englischer Text eingraviert

Einbaumontage für optimalen Schutz der Haltestelle

Elegantes Edelstahl-Design