Anschlusssatz für OTIS REM5 Anschlusssatz für OTIS REM5

Anschlusssatz für OTIS REM5

*OCC

Kabel für den Einbau in Aufzüge, die mit OTIS REM5 ausgestattet sind

In einem Aufzug mit OTIS REM5 können Sie die Notruftaste und Piktogramme, die bereits vorhanden sind, weiter verwenden. Der Anschlusssatz besteht aus einer Platine und den Kabeln zum Einbau der SafeLine Geräte SL6, SL1 oder MX2. Die Leiterplatte wird einfach an die bestehenden REM5-Steckverbinder angeschlossen, und die Signalleitungen für Notruftasten und Piktogramme werden mit dem Aufzugstelefon verbunden.

Bei Verwendung eines SL6 wird das Bus-Signal an zwei RJ45-Stecker an der OCC-Platine geleitet, was die einfache Montage einer Kabinensprechstelle mit einem normalen CAT5/6-Netzwerkkabel ermöglicht. Weiterhin ist eine Montageplatte für den Austausch einer vorhandenen REM5-Sprechstelle gegen eine SLB-COP2 in Verbindung mit dem SL6 erhältlich.

Technische Daten

Merkmal

Produktdateien

Abmessungen (H × B × T): 122 x 59 x 22mm

Schnelle Installation der Modelle SL6/ SL1/ SLMX in einem OTIS REM5-System

Plug-and-Play

Nutzung vorhandener Notruftaste und Piktogramme

Bus-Signale an Kabinensprechstelle in Verbindung mit SL6

Einschließlich Cat6-Flachbandkabel von 3 Metern Länge